ACTIVE WORKSHOPS

ACTIVE WORKSHOPS

Bedarfsgerechte Wissensvermittlung
mittels interaktiver Filme für Ihre Aus-, Fort-
und Weiterbildungsmaßnahmen.

# nachhaltig Handeln
# demokratisch Entscheiden
# multiperspektivisch Denken

INNOVATIVE WISSENSVERMITTLUNG

Mit »Active Workshops« möchten wir Ihnen ein neuartiges Blended-Learning-Format anbieten. Blended Learning ist eine Lernform, die die Vorteile analoger und digitaler Lehrmethoden kombiniert. Wir kombinieren in »Active Workshops« die Stärken von Präsenzseminaren mit denen von interaktiven Filmen und erweitern diese um digitale Kanäle.

»Active Workshops« funktionieren wie Flug­simulatoren für Beruf­s­­täti­ge. Im geschützten Raum des Seminars werden Lerninhalte aus unterschiedlichen Blickwinkeln behandelt. Handlungs­möglichkeiten werden diskutiert und ausprobiert.

Dazu vermittelt eine Lehrkraft Wissen an Hand interaktiver Filme. Die Teilnehmer/-innen wenden das Wissen in Echtzeit an, indem sie mit dem Smartphone über die Filmhandlungen entscheiden.

MODERNES LERNDESIGN

Mit »Active Workshops« möchten wir Ihnen ein Blended-Learning-Format anbieten, welches Wissen nicht nur statisch vermittelt, sondern Ihre Teilnehmer/-innen aktiv in das Erleben und Erlernen einbindet. So wird das Wissen unmittelbar nach dem Workshop einsetzbar. Dies steigert die Produktivität und die Zufriedenheit im Berufsalltag. Mit Hilfe digitaler Technik wollen wir Sie darüber hinaus unterstützen den Material und Vorbereitungs­aufwand für einen Workshop so gering wie möglich zu halten.

In einem »Active Workshop« agiert die Lehrkraft als Wissensvermittler und Moderator, welche einen Methodenkoffer aus Film- und Wissensmodulen verwendet. Sie kann so flexibel auf thematische Bedürfnisse reagieren, auch auf solche, die sich spontan im Workshop ergeben. Durch das Einbinden bedarfsgerechter Einzel- und Teamübungen wandeln die Teilnehmer/-innen das vermittelte Wissen bereits im Seminar in praktische Handlungsstrategien für den eigenen Berufsalltag um.

Das Smartphone ist jedoch nicht nur ein Steuergerät, sondern ein digitales Schulheft, welches zur Vor- und Nachbereitung genutzt wird. Es ermöglicht zudem den Zugriff auf Workshop begleitende Leitfäden und Arbeitsergebnisse.

Die Grundlage für »Active Workshops« ist unsere eigens entwickelte Didaktik, die wir kontinuierlich verbessern. Unser grundlegendes Lerndesign unterteilt sich in drei Bestandteile:

Edutainment

Die interaktiven Filme bilden den Edutainmentfaktor unserer Didaktik. Edutainment steht für Konzepte der Wissensvermittlung, bei denen die Inhalte gleichzeitig spielerisch und unterhaltsam vermittelt werden. Für »Active Workshops« nutzen wir interaktive Filme, die es ermöglichen auf unterhaltsame Weise, berufsnahe Stories zu erzählen. Dies unterstützt die Teilnehmer/-innen beim nachhaltigen Transfer globaler Bildungsthemen in ihr individuelles Berufsfeld.

Interaktivität

Mit »(Inter-) Active Workshops« wollen wir die Teilnehmer/-innen aktiv fordern und fördern. »Active Workshops« sind keine Erholungspause vom Berufsalltag, sondern Mentales-Fitnesstraining für die Herausforderungen im Berufsalltag.

Dazu wird das vermittelte Wissen direkt im Workshop, durch praktische Übungen und interaktive Filme, angewendet. Durch die gemeinsame Rekonstruktion von Fallbeispielen werden Erfahrungen erneut durchgespielt, die Fähigkeit zu entscheiden trainierbar und Handlungskonsequenzen nachvollziehbar.

Wir erreichen so, dass sich im Kopf der Teilnehmer/-innen keine starre Checkliste bildet, die im späteren Berufsalltag unflexibel abgearbeitet wird.

Es bildet sich ein Mindset bilden, mit dem das neu erlangtes Wissen, selbstsicher, nachhaltig und adäquat angewendet wird.

Technologie

Die Durchführung der Präsenz-Seminare realisieren wir mit unserem eigens entwickelten Abspielsystem. Es bündelt die Bestandteile unserer Didaktik.

FLEXIBLE NUTZBARKEIT

Unsere Didaktik »Active Workshops« ist branchen- und themenunabhängig. Lern- und Lehrmethoden unserer Workshop-Formate lassen sich so auf Ihren individuellen Bedarf maßschneidern.

+ Ein klassischer »Active Workshop« dauert 8h

+ Er besteht aus 2 Modulen – 2x90min; 30min Pausenzeit

+ Ein Modul ist unabhängig von einem anderen durchführbar

+ Module sind zu neuen, individuellen Formaten kombinierbar

+ Flexible Wissensvermittlung über untersch. digitale u. analoge Kanäle

ZUKUNFTSORIENTIERTE PHILOSOPHIE

Wir glauben, dass die Schulung von Soft Skills zur nachhaltigen Anwendbarkeit von Hard Skills führt. Deshalb schulen »Active Workshops« in gleicher Weise Soft- und Hardskills, denn so steigern wir die Produktivität und die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter/-innen im Berufsalltag.

Daraus leiten wir unser Leitbild ab:

Wir wollen Menschen helfen
Ihren Berufsalltag produktiver
und zufriedener zu gestalten.

Deshalb vermitteln wir
Wissen und Erfahrung
an Hand interaktiver Filme.

Dies bieten wir Ihnen
als maßgeschneiderte und vordefinierte

Workshopformate an.

Lesen Sie hier, welche Formate wir anbieten…