ACTIVE WORKSHOPS

Nachhaltige Wissensvermittlung
in der Aus-, Fort- und Weiterbildung
mittels interaktiver Filme.
# nachhaltig Handeln
# demokratisch Entscheiden
# multiperspektivisch Denken

INNOVATIVE WISSENSVERMITTLUNG

Mit »Active Workshops« bieten wir Ihnen eine neuartige Blended-Learning-Didaktik für Ihren Aus-, Fort- oder Weiterbildungsbedarf.

Das Besondere: Lehrkräfte vermitteln in Workshops Wissen an Hand interaktiver Filme. Die Teilnehmer/-innen wenden das Wissen in Echtzeit an, indem Sie demokratisch mit dem Smartphone über den Verlauf der interaktiven Filme entscheiden.

MODERNES LERNDESIGN

Ein »Active Workshop« funktioniert wie ein Flugsimulator für Berufstätige. Im geschützten Raum des Seminars trainieren die Teilnehmer/-innen das erlangte Wissen.

Erfahrungen werden erlebbar, Fallbeispiele rekonstruierbar, Entscheiden trainierbar und  Handlungskonsequenzen nachvollziehbar.

Unser generelles Lerndesign unterteilt sich dazu in drei Bestandteile:

EDUTAINMENT

Die interaktiven Filme bilden den Edutainmentfaktor unserer Didaktik. Sie ermöglichen es auf unterhaltsame Weise, berufsnahe Stories zu erzählen.

Bildungsthemen werden gezielt am praktischen Fall diskutiert. Der Erfahrungsaustausch wird gefördert.

INTERAKTIVITÄT

Die Interaktivität schafft Erfahrbarkeit. Themen werden multiperspektivisch dargestellt. Sie können direkt reflektiert, analysiert, diskutiert und wiederholt werden.

Im Kopf der Teilnehmer/-innen bildet sich so keine starre Checkliste, die im späteren Berufsalltag unflexibel abgearbeitet wird.

Es bildet sich ein Mindset, das es ermöglicht, vorhandenes und neuerlangtes Wissen, selbstsicherer und adäquater anzuwenden.

TECHNOLOGIE

Die Durchführung der Präsenz-Seminare realisieren wir mit unserem eigens entwickelten Abspielsystem.

Es bündelt die Bestandteile unserer Didaktik.

FLEXIBLE NUTZBARKEIT

Unsere Didaktik »Active Workshops« ist Branchen- und Themenunabhängig.

Lerndesign und Methoden unserer Workshop-Formate lassen sich so auf den individuellen Bedarf unserer Auftraggeber/-innen, aber auch auf Branchen und Trends ausrichten.

  • Ein klassischer »Active Workshop« dauert 8h
  • Er besteht aus 2 Modulen – 2x90min; 30min Pausenzeit
  • Ein Modul ist unabhängig von einem anderen durchführbar
  • Module sind zu neuen, individuellen Formaten kombinierbar
  • Das Wissen lässt sich flexibel, je nach Bedarf,
    über unterschiedliche digitale und analoge Kanäle vermitteln

ZUKUNFTSORIENTIERTE PHILOSOPHIE

Wir glauben, dass die Schulung von Soft Skills zur nachhaltigen Anwendbarkeit von Hard Skills führt. Deshalb schulen »Active Workshops« in gleicher Weise Soft- und Hardskills.

Lesen Sie hier weiter,
welche Leistungen wir Ihnen bieten…